Near Field Communication (NFC) für gecona

Nürnberg – Die IRS GmbH hat ihr Produktportfolio rund um gecona um die NFC-Technologie erweitert. Die Nahfeldkommunikation (englisch Near Field Communication, abgekürzt NFC) ist ein auf der RFID-Technik basierender internationaler Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch von Daten über kurze Strecken von wenigen Zentimetern.

Bisher kommt diese Technik vor allem im Bereich Micropayment – bargeldlose Zahlungen kleiner Beträge – zum Einsatz.

Durch NFC können nun weiterführende Produktinformationen direkt am Produkt oder am Regal mit dem Handy des Nutzer ausgelesen werden. Dies erleichtert das Auffinden von Produkt-, Installations- und Bedienungsanleitungen sowohl im B2B, als auch im B2C Umfeld.

Weitere Informationen zu gecona finden Sie unter gecona.de.


Alle News
Ok

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Impressum | Datenschutzerklärung