Was haben Goldfische und die Generationen Y und Z gemeinsam?

Die Generationen Y und Z bestimmen immer mehr die Art und Weise, wie Informationen aufbereitet und präsentiert werden. Das Magazin „technische Kommunikation“ der Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V hat sich in einem Gastbeitrag von Christof Förtsch im Heft 02/18 mit diesem Schwerpunkt-Thema beschäftigt.

Lesen Sie in dem Beitrag, warum die Anforderungen an technische Dokumentationen immer mehr von der Notwendigkeit einer „mobilen Transformation“ getrieben werden und wie die Generationen Y und Z soziologisch charakterisiert werden.

IRS GmbH bietet mit gecona (www.gecona.de) eine umfassende Lösung für die Transformation von Print-Produkten in mobile Publikationen, die gerade im Umfeld der technischen Dokumentation eingesetzt wird.

Hier geht´s zum PDF


Alle News
Ok

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Impressum | Datenschutzerklärung